Schön, dass du da bist

Hallo, hereinspaziert und herzlich willkommen. Schnapp dir eine Tasse Tee und mach es dir gemütlich. Fühl dich einfach wie zu Hause (vorausgesetzt natürlich, dass es dir zu Hause gefällt).

Was hier genau passieren wird, weiß ich jetzt noch nicht. Wie denn auch? Ich weiß ja noch nicht mal, was in meinem Leben passieren wird. Aber das macht es spannend, das macht es lebens- und hoffentlich auch lesenswert. In erster Linie soll dieser Blog dazu dienen meine Freunde und Familie während meiner Reise auf dem Laufenden zu halten. Aber er soll auch tatsächlich eine Art Tagebuch werden – mit Gedanken und Gefühlen und tiefgründigem Zeug. Wir werden sehen, wo die Reise hingehen wird.

Dieses Baby ist mein erster Blog, ich habe keinen Anspruch an Perfektion. Wer hier lesen mag, ist herzlich eingeladen. Wer hier nicht lesen mag, der muss es nicht. Tu einfach, was du willst. Das mache ich schließlich auch.

Bon Voyage!

2 Kommentare zu „Schön, dass du da bist

  1. Omg Sabrina du bist echt schon viel herum gekommen ich vermiss dich sehr aber es ist schön zusehen das es dir gut geht und das es dr spaß macht
    LG Elisa ❤

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s