Reisemüdigkeit

Nach dem Roadtrip durch Australien setzte bei mir eine schwere Reisemüdigkeit ein. Ich war übersättigt an neuen Eindrücken. Die Idee einen weiteren Nationalpark zu erkunden oder in einem Wasserfall zu schwimmen löste keine Aufregung mehr aus sondern lähmte mich eher.  Wieder einmal fühlte ich mich so allein mit meinen Gefühlen und so unfassbar falsch. Viele […]

Weiterlesen

Bogor

Wieder einmal saß ich im Bus. Wieder einmal steckte der Bus über Stunden aus unerklärlichen Gründen auf einer engen Landstraße fest. Für die ganze Länge eines indonesischen Films (leider ohne Untertitel, ich glaube er war echt witzig) ging es keinen Meter voran und ich wusste nicht warum. Das übt dich in Geduld – ob du […]

Weiterlesen

Lass deine Träume fliegen

„Heeloooo miiiiss“ begrüßte mich eine Gruppe von 15 Mädchen mit ihrem wunderbaren indonesischem Akzent. Sie alle trugen eine Uniform – grüne Hidschab und gelbe Pullover, eine Schuluniform, so erfuhr ich.  Die Mädchen gingen auf eine Schule im Osten Javas und besuchten den Borobodur Tempel im Rahmen einer Schulexkursion. „Where are you from, miiiiiss?“ sie fragten […]

Weiterlesen

Yogyakarta

Nach dem Surfen auf Bali ging es dann für mich mit dem Bus weiter nach Yogyakarta auf Java, der Nachbarinsel Balis. Die Stadt ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region, die südlich in Central Java liegt. Yogyakarta, sagt man, ist die kulturelle und künstlerische Hauptstadt Javas. Hier hat das traditionelle indonesische Batiken seine Wurzeln. Auch ist […]

Weiterlesen

Bali vs Java

Obwohl Java nur einen Steinwurf von Bali entfernt ist (man könnte tatsächlich ohne Probleme von der einen zur anderen Insel schwimmen), könnten sie unterschiedlicher kaum sein. In Bali ist der Großteil der Bevölkerung ganz ursprünglich hinduistisch, wohingegen in Java (sowie überall anders in Indonesien auch) der Islam den Hinduismus verdrängt hat. So wird man in […]

Weiterlesen

Salzwasser in den Venen

Bereits einen Monat bin ich nun schon in Indonesien, ein weiterer Monat bleibt mir. Und doch habe ich bisher eigentlich nicht berichtet, was ich hier so treibe. Das möchte ich nun ändern. In den folgenden Tagen werde ich mein bestes tun, um euch auf den aktuellen  Stand der Dinge zu bringen.  Ich habe mich selbst […]

Weiterlesen