Das nächste Kapitel – Der große Roadtrip

In wenigen Tagen geht es los. Endlich wieder on the Road – und das nicht zu wenig. Rund 8.000 km (plus 3.000 km) Abenteuer warten auf mich.  Freitag geht es von Young, meinem zu Hause der letzten Monaten, bis nach Melbourne. Sightseeing ist nicht. Samstag in der früh steche ich in die raue See. Auch […]

Weiterlesen

Mein Au Pair Fazit

Bald geht meine Reise weiter und ich kann das Kapitel „Au Pair“ hinter mir lassen. Ich freue mich total, dass ich endlich weiter ziehen kann. Den Drang wieder in Bewegung zu kommen, habe ich schon seit zwei Monaten. Somit verlasse ich die Familie ganz klar mit zwei lachenden Augen. Die 4 1/2 Monate habe ich […]

Weiterlesen

Cruskit and Vegemite

Nach nun einem halben Jahr Down Under, hat sich schon erschreckend viel in mir geändert. Nicht nur der deepe Shit. Ich habe mir total unbewusst so einige typisch australische Gepflogenheiten angeeignet. Bewusst geworden ist es mir, als ich plötzlich ein Cruskit mit Vegemite zum Lunch hatte – und ich mochte es. Das hat mich nachdenklich […]

Weiterlesen

Einfach mal nichts tun

Puh, endlich ist der Tag geschafft. Die Kinder sind im Bett und ich kann zur Ruhe kommen. Aber was mache ich? Ferngesteuert scrolle ich durch Facebook und Instagram, lese meine E-Mails, goggle random Stuff, schaue fern (seitdem wir kein Internet haben, ruht Netflix gezwungenermaßen), lese ein Buch, schreibe, knüpfe Freundschaftsbänder (jep, das tue ich tatsächlich). […]

Weiterlesen

Game Changer

Die Blue Mountains haben meine Karten neu gemischt. Es hat sich so viel verändert. Dieses Gefühl der Veränderung ist gigantisch. Ganz Wesentliches sehe ich nun aus einem anderen Blickwinkel. Es ist schwer in Worte zu fassen und doch versuche ich es, um es selbst besser verstehen zu können. Danke, liebe Blue Mountains! Danke, liebes Universum! 

Weiterlesen

Als ich mich verliebte

Seit über 5 Monaten sehe ich nun schon Dinge, die ich bisher, wenn überhaupt, irgendwo zuvor im Internet, auf Reiseblogs, in YouTube Videos oder in Dokumentationen, gesehen habe. Ich stehe vor weltbekannten Gebäuden, ich atme die unendliche Weite eines Regenwaldes, in der endlosen dürren Landschaft des Outbacks geht am Horizont die Sonne immer wieder auf […]

Weiterlesen