Lebenszeichen

Es war einfach viel zu viel zum verarbeiten. Ich konnte nicht schreiben, ohne die gesammelten Eindrücke der letzten Monate erstmal in meinem Kopf zu sortieren, kategorisieren und evaluieren.  Ob ich damit fertig bin? Neeeeeein! Bei weitem nicht! Aber das Durcheinander und die Reizüberflutung lichten sich etwas. Daher fange ich mal an meine Gedanken aufs virtuelle […]

Weiterlesen

Einfach mal nichts tun

Puh, endlich ist der Tag geschafft. Die Kinder sind im Bett und ich kann zur Ruhe kommen. Aber was mache ich? Ferngesteuert scrolle ich durch Facebook und Instagram, lese meine E-Mails, goggle random Stuff, schaue fern (seitdem wir kein Internet haben, ruht Netflix gezwungenermaßen), lese ein Buch, schreibe, knüpfe Freundschaftsbänder (jep, das tue ich tatsächlich). […]

Weiterlesen

Game Changer

Die Blue Mountains haben meine Karten neu gemischt. Es hat sich so viel verändert. Dieses Gefühl der Veränderung ist gigantisch. Ganz Wesentliches sehe ich nun aus einem anderen Blickwinkel. Es ist schwer in Worte zu fassen und doch versuche ich es, um es selbst besser verstehen zu können. Danke, liebe Blue Mountains! Danke, liebes Universum! 

Weiterlesen

Plötzlich, unerwartet und es tut weh

Das Heimweh kommt, wie ein Schlag in die Fresse. Nicht, dass mir schon jemals jemand in die Fresse geschlagen hätte. Geschweige denn ich jemanden geschlagen hätte. Who cares?! Ich lenke vom Thema ab. Das heutige Thema, meine Damen und Herren, ist Heimweh. Bitte einen Applaus für Heimweh!

Weiterlesen

Lebendigkeit

Es ist alles in Bewegung. Ich bin in Bewegung. Mein Leben ist in Bewegung. Endlich, nach so langer Zeit, freue ich mich beim Aufwachen auf das, was der neue Tag mir wohl bringen wird. Ich begegne allem mit Neugierde. Es gibt keine Routine. Jeder Tag ist anders. Jeder Tag gibt mir die Chance etwas neues […]

Weiterlesen

Seelenfrieden

Wenn die Seele mit leisen Flügelschlag Sanftheit und Ruhe ausstrahlt Wenn im Inneren ein warmes Summen gold leuchtend klingt Wenn Selbstliebe bedienungslos und allumfassend das Sein so einfach macht Wenn diese klare Bewusstheit im Moment, wie ein Rausch erscheint Dann lässt die Angst, diesen Zustand zu verlieren, ihn entgleiten wie weichen weißen Sand Es bleibt […]

Weiterlesen