Bali calling

Verzweifelt sitzen wir da, Kevin und ich. So gerne möchte ich den Mount Bromo sehen. Doch nach einer gefühlten Ewigkeit des Suchens nach möglichen Bus- und Zugverbindungen, bin ich ausgelaugt und gestresst. „Kein Bock mehr auf den Scheiß!“ denke ich mir.  Werbeanzeigen

Weiterlesen

Mount Salak

Der Schweiß tropft von meiner Stirn. Ich kämpfe mich immer und immer weiter den Berg hinauf. Die schwüle Hitze lässt meinen Atem schwerfällig werden. Ich zwinge meine Beine weiter zu gehen.

Weiterlesen

Vipassana

Knapp 11 Stunden am Tag meditieren. Jeden Tag. Für 10 Tage infolge. Kein Handy, kein Netflix oder Bücher, um von den eigenen Empfindungen und Gefühlen abzulenken. Keine Kommunikation in irgendeiner Art – weder verbal noch nonverbal. Selbst Schreiben ist nicht erwünscht. Strickte Trennung zwischen Männer und Frauen. Jeden Morgen um 4 Uhr aufstehen, und das […]

Weiterlesen

Bogor

Wieder einmal saß ich im Bus. Wieder einmal steckte der Bus über Stunden aus unerklärlichen Gründen auf einer engen Landstraße fest. Für die ganze Länge eines indonesischen Films (leider ohne Untertitel, ich glaube er war echt witzig) ging es keinen Meter voran und ich wusste nicht warum. Das übt dich in Geduld – ob du […]

Weiterlesen

Lass deine Träume fliegen

„Heeloooo miiiiss“ begrüßte mich eine Gruppe von 15 Mädchen mit ihrem wunderbaren indonesischem Akzent. Sie alle trugen eine Uniform – grüne Hidschab und gelbe Pullover, eine Schuluniform, so erfuhr ich.  Die Mädchen gingen auf eine Schule im Osten Javas und besuchten den Borobodur Tempel im Rahmen einer Schulexkursion. „Where are you from, miiiiiss?“ sie fragten […]

Weiterlesen

Yogyakarta

Nach dem Surfen auf Bali ging es dann für mich mit dem Bus weiter nach Yogyakarta auf Java, der Nachbarinsel Balis. Die Stadt ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region, die südlich in Central Java liegt. Yogyakarta, sagt man, ist die kulturelle und künstlerische Hauptstadt Javas. Hier hat das traditionelle indonesische Batiken seine Wurzeln. Auch ist […]

Weiterlesen